Donnerstag, 24. Mai 2018
Notruf: 112      Polizei: 110      Krankentransport: 0451/19222      Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Warnung

JFTP: :connect: Die Verbindung zum Host „ftp-outgoing2.dwd.de“ am Port „21“ ist fehlgeschlagen

Aktuell

Jugendfeuerwehr Travemünde Aktuell

 

Auf dieser neuen Seite wollen wir Euch über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen der JF Travemünde auf dem laufenden halten. Wie immer versuchen wir Euch möglichst umfangreich und zeitnah zu informieren.

 

Am 20.10.2012 feiert die Jugendfeuerwehr ihr 10 jähriges Bestehen. Wir laden Sie und Euch aus diesem Grunde ganz herzlich zu einer Feier in das Feuerwehrgerätehaus auf dem Baggersand 28 in Travemünde ein. In der Zeit von 14:00 - 20:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit live zu erleben, was die Jugendfeuerwehr leisten kann. Lernen Sie die Ausbilder und Mitglieder von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung kennen und verbringen Sie einen angenehmen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr Travemünde.  

 


Am 9. Juli hat die Jugendfeuerwehr erfolgreich am Spiel ohne Grenzen teilgenommen. Die Jugenfeuerwehr hat mit viel Spaß und Freue den 5 Platz belegt.

 

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der Jugendfeuerwehr Travemünde wurde von den Betreuern ein sogenannter Berufsfeuerwehrtag veranstaltet. Der BF-Tag fand am 06.08. und 07.08.2011 statt und war ein voller Erfolg. Die Kinder und Jugendlichen der JF hatten hierbei die Möglichkeit den Alltag eines/einer Berufsfeuerwehrmanns/frau kennenzulernen. Dazu gehörte natürlich auch eine ständige Alarmbereitschaft, sowie Übernachtung im Gerätehaus und selbstverständlich auch Einsätze. Wie wir das alles gemacht haben?

 


Am Samstag den 21. Mai 2011 organisierten die Betreuer einen Ausflug mit der Jugendwehr Travemünde nach Hamburg. Wir besuchten dort die Landesfeuerwehrschule Hamburg, die an diesem Sonnabend ihren Tag der offenen Tür hatte. Anschließend gab es noch einen Ausflug zur Wasserschutzpolizei. Während zwei unserer Kameraden sich beim Lehrgang Maschinist I die Köpfe zerbrachen, genoss unsere JF den Ausflug bei strahlendem Sonnenschein.

 

Zu bestaunen gab es für die Jugendlichen und die Betreuer doch einiges. Die BF Hamburg hatte Teile ihres Fuhrparks ausgestellt. Zusätzlich gab es noch ein Fahrzeug der Werksfeuerwehr Shell, einen Rettungshubschrauber, das Feuerlöschboot und noch viel, viel mehr zu sehen.

 

 

       

FLF der Flughafenfeuerwehr Hamburg

  Der Rettungshubschrauber  

An Bord des Löschboots. Die JF durfte sogar die Löschkanone bedienen.

 

Auch für erfahrene Feuerwehrleute waren diese Fahrzeuge nicht alltäglich und jeder nutzte die Chance soviel wie möglich zu sehen. Der anschließende Besuch bei der Wasserschutzpolizei war ebenso spannend wie interessant. Gegen 18:30 Uhr war dann der Ausflug leider schon wieder zuende. Die geliehenen Mannschaftstransporter wurden wieder zurückgebracht und die Kinder und Jugendlichen machten sich auf den Weg nach Hause, wo sie einiges zu erzählen hatten.

Dabei möchten wir uns auch gleich bei den Betreuern bedanken, die diesen tollen Ausflug möglich gemacht haben und natürlich sagen wir auch Danke an die Feuerwehr Hamburg, die Wasserschutz-polizei und den Stadtfeuerwehrverband Lübeck der uns die beiden zusätzlichen MTW geliehen hat.

 

 

       

GeräteWagen-Dekontamination

  Vorführung von Teleskopmast und Drehleiter  

Bis wir den bekommen, dauerts noch das eine oder andere Jahr(hundert). Ferngesteuerter Lüftungsroboter